Arbeitseinsatz am Vogelschutzreservat Flughafensee

Die AG Vogelschutzreservat Flughafensee des NABU betreut seit über 35 Jahren das Schutzgebiet am See. Hierzu gehören Biotoppflegemaßnahmen genauso wie Informationsdienste für Besucher.
Am Sonntag, den 13.9. soll der Reservatszaun auf Schäden kontrolliert und ggf. repariert werden. Immer wieder treten Löcher durch Wildangler, Pilzsammler usw. aber auch durch Wildschweine auf.
Zudem sollen Trockenrasenflächen von standortfremdem Aufwuchs befreit werden. Sofern die Schafherde noch zur Beweidung in Aktion ist, muss auch diese gezählt und kontrolliert werden.