Engagement für ALLE – was braucht ein inklusives Engagement?

Die FreiwilligenAgentur Pankow und die AG Inklusion des Stadtteilzentrums Pankow laden euch zu einem Begegnungsworkshop in den Garten des Stadtteilzentrums Pankow ein. Menschen mit ohne Beeinträchtigung kommen nach der langen Corona-Pause zusammen und tauschen sich über Barrieren im Alltag aus. Gemeinsam überlegen die Teilnehmenden, welche Möglichkeiten es im direkten Umfeld gibt, um Barrieren abzubauen und vor allem wie Menschen mit Beeinträchtigung der Zugang zu einer ehrenamtlichen Tätigkeit ermöglicht werden kann: Was braucht inklusives Engagement?

Der Begegnungsworkshop richtet sich explizit an Menschen mit UND ohne Beeinträchtigung, denn Inklusion kann nur gemeinsam gelingen.

 

Anmeldung bei Ira Freigang, 030 – 499 87 09-00, familienzentrum@stz-pankow.de

Teilnahmevoraussetzung: geimpft, getestet oder genesen, nur mit Anmeldung

Hinweis: Der Workshop wird gefilmt und es wird fotografiert.