„Frag mich einfach“ – Workshop Inklusion

Die FreiwilligenAgentur Pankow und das Stadtteilzentrum Pankow laden Menschen mit und ohne Behinderung zu einem gemeinsamen Workshop ein. Wie gelingt ein entspanntes Miteinander? Welche Vorurteile, Unsicherheiten und Barrieren gibt es?
Wer will kann mit Hilfe einer Simulationsbrille ausprobieren, wie sich eine Sehbehinderung auswirkt. Wie funktionieren Alltagshandlungen wie Geld zählen oder unfallfrei einen Weg zu meistern? Wie gelingt es, in einem Rolli eine Bordsteinkante zu überwinden? Wir kommen ins Gespräch mit Kerstin Gaedicke (blinde Trainerin für Sensibilisierungsschulungen) und Svenja Steinke (Ehrenamtliche und Rollinutzerin).