Gabenzaun

Auf der Mierendorff-INSEL ist seit 8. September ein Gabenzaun eingerichtet, der von ehrenamtlichen Pat*innen betreut wird. Nachbar*innen können in verschließbare, regenfeste Plastiktaschen, die bereits am Zaun hängen, Gaben platzieren, die sich ärmere Menschen bei Bedarf entnehmen können. Die Plastiktaschen haben bisher nur das Format DIN A4. Im Rahmen der Berliner Freiwilligentage sollen weitere Plastiktaschen im Format DIN A3 angeschafft und an den Zaun angebracht werden. Gleichzeitig sollen weitere ehrenamtliche Pat*innen gesucht werden, damit täglich kontrolliert werden kann, dass der Gabenzaun nicht zur Ablage von Sperrmüll missbraucht wird.

Aktions-Link:
https://mierendorffinsel.org/2020/09/gabenzaun-eingeweiht/