Haus der Nachbarschafft e.V.: Gemeinsame Hilfsaktion

Über uns und unser Haus:
Als Kiezwohnzimmer und soziale Plattform bringen wir in unserem Haus und Hof Menschen zusammen deren Wege sich im Alltag nicht unbedingt kreuzen, um das gesellschaftliche Miteinander zu stärken. Dies geschieht z.B. durch nicht-kommerzielle Angebote in unserer Holz-, Fahrrad-, und Nähwerkstatt, bei diversen
Kunst- und Bildungsangeboten für Groß und Klein oder bei einer Tasse Tee auf unserem Hof. Wir verstehen unsere Stadtteil- und Integrationsarbeit jedoch nicht nur darin, zugewanderte Menschen beim Ankommen zu unterstützen, sondern organisieren auch Veranstaltungsreihen, um Vorurteile zu überdenken.

Unsere Aktion:
Unser Projektpartner IsraAid organisiert im Kontext der Empowerment-Arbeit diverse Hilfsaktion mit jungen Geflüchteten. Es werden Essenspakete für Obdachlose vorbereitet und verteilt, Aufräumaktionen im umliegenden Park organisiert oder im Haus bzw. auf dem Hof mitangepackt. Für die gemeinsame Hilfsaktion suchen wir 3 Freiwillige.