Informationsveranstaltung zur ehrenamtlichen Vollzugshilfe

Können Sie sich vorstellen, ein offenes Ohr für eine/n Inhaftierten zu haben? Die Ehrenamtlichen des Freie Hilfe Berlin e.V. haben das offene Ohr und viel Herzblut für das Engagement im Strafvollzug.
Am 08.09. erhalten Interessierte alle wichtigen Informationen, um zu entscheiden, ob die ehrenamtliche Vollzugshilfe das Richtige für sie ist. Denn bei diesem Ehrenamt wünschen wir uns zuverlässige Engagierte, die sich für einen längeren Zeitraum (mind. 1,5 Jahre) voruteilsfrei für Menschen in schwierigen Situationen einsetzen. Bevor Sie als ehrenamtliche/r Vollzugshelfer*in aktiv werden können, werden Sie in einem Einführungskurs (11 Veranstaltungen á 1,5 Stunden) vorbereitet. Uns ist schließlich wichtig, dass Sie sich für eine langfristige Aufgabe gut vorbereitet fühlen!
Sie fühlen sich angesprochen? Dann sind Sie herzlich willkommen! Bitte melden Sie sich bis zum 07.09. unter ehrenamt@freiehilfe.de für die Teilnahme an der Informationsveranstaltung an.

Aktions-Link:
https://freiehilfe.de/betreuung-ehrenamtlicher-vollzugshelferinnen/