Kampf den Kippen

Auch wer nur kürzer als zwei Stunden teilnehmen kann oder spontan teilnimmt, ist uns willkommen!
Die „Kehrenbürger Lichtenberg“ sind eine Gruppe engagierter Bürger*innen aus Lichtenberg, die regelmäßig Müll aus Grünanlagen und von Spielplätzen entfernt.
In einer gezielten Aktion wollen wir die öffentliche „Grünfläche“ vor dem Supermarkt in der Weitlingstr. 59 reinigen.
Kippen stellen eigentlich Sondermüll da, denn sie enthalten Arsen, Blei, Cadmium – insgesamt etwa 4000 Schadstoffe. Diese schädigen Pflanzen und schädigen/ töten alles Bodenleben. In Berlin liegen auf 1km^2 rund 2,7 Millionen Kippen – in Berlin/ Brandenburg werden jährlich 1000 Giftnotrufe wegen verschluckter Kippen ausgelöst.
Fast alle Filter bestehen aus Celluloseacetat, was in bis zu 400 Jahren lediglich in Mikroplastik zerfällt – … Dieses gerät dann in die Nahrungskette. Diese Probleme sind den meisten Raucher*innen kaum bewusst, auch darüber soll diese Aktion aufklären.