Mehr 2 Rad statt 2 Grad -Vorfahrt fürs Fahrrad

Wie kommt Mensch sicher, schnell und angenehm mit dem Fahrrad vom Ostkreuz zur Warschauer Straße oder von der Modersohnbrücke zur Frankfurter Allee? Antwort: leider gar nicht. Alle, die hier wohnen oder häufiger durchfahren kennen das Problem: die Radinfrastruktur im Friedrichshainer Südkiez ist nahezu nicht existent. Dadurch ist Radfahren hier sehr herausfordernd und viele Menschen lassen das Rad stehen. Wir veranstalten im September 2021 wöchentlich eine Demonstration, mit der wir die Politik auffordern, für bessere Radinfrastruktur im Kiez zu sorgen. Wir fordern strukturelle Umverteilung der gemeinschaftlichen Ressourcen! Öffentlicher Raum muss als Gemeingut betrachtet werden und ist in der Stadt ebenso wie saubere Luft zu einem knappen Gut geworden. Mit einer besseren Radinfrastruktur können mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen. So entsteht ein unmittelbar spür- und messbarer positiver Effekt auf das Wohlbefinden der hier lebenden Menschen: der Kiez wird lebenswerter.

Aktions-Link:
https://kiez-fuer-alle.de/eventleser/vorfahrt-fuer-s-fahrrad.html