Mehr Wildbienen & Vögel für den Wriezener Park

Mit deinem persönlichen Engagement kannst du dich vom 10. bis 19. September 2021 im Rahmen der Berliner Freiwilligenwoche für die gute Sache in unsere Stadt einsetzen und eine der vielfältigen Aktionen unterstützen.

Wenn du dich für den Umwelt – und Naturschutz im Kiez einsetzten möchtest, dann findest du im NIRGENDWO Umweltbildungszentrum & Kulturort ein passendes Angebot für die ganze Familie.

Hier kannst du im Wriezener Park gärtnern, Vogelfutter selbst herstellen und Wildbienenhabitate bauen. Bring eine eigene Henkeltasse mit, dann stellen wir zusammen Vogelfutter für euer Fensterbrett oder den Balkon her.

17.09.21 Workshop Wildbienenhabitate bauen

11 – 15 Uhr 

Gärtnern in der Stadtnatur im Wriezener Park & Anlegen eines Wildbienenhabitat als Lebensraum für Wildbienen

18.09.21 Workshop Vogelfutter selber herstellen 

11 – 15 Uhr 

Gärtnern in der Stadtnatur im Wriezener Park & herstellen von Vogelfutter zum mitnehmen und weiterbauen des Wildbienenhabitat

 

Ort & Wegbeschreibung:

https://goo.gl/maps/2YMVKJSsrVnWFBMD6

NIRGENDWO Umweltbildungszentrum & Kulturort im Wriezener Park

(am Ende der Helsingforser Str. 11-13 links in die Grünfläche einbiegen und ca. 100 Meter bis zum alten Lokschuppen gehen).

 

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung bei Roy:

Anmeldung unter roy@lokschuppen-berlin.net oder SMS an 015165131972

Bitte beachtet die aktuell gültigen Berliner Hygieneverordnungen.

Wir freuen uns gemeinsam mit euch aktiv zu werden!