Musik gegen Einsamkeit – Hofkonzert des SoVD LV Berlin-BrB

Im Zuge der anhaltenden Corona Pandemie und der andauernden Kontaktbeschränkungen zeigen sich immer deutlicher die psychischen Belastungen der Schutzmaßnahmen. Viele Menschen leiden zunehmend unter Einsamkeit und fühlen sich isoliert und alleine. Das betrifft insbesondere Menschen, die in Senior*inneneinrichtungen betreut und gepflegt werden. Der Kontaktmangel und die fehlende persönliche Ansprache und Beschäftigung verstärken auch den geistigen Abbau der Pflegebedürftigen. Insbesondere Demenzpatienten*innen ist die Corona Krise nur schwer vermittelbar. Deren Angehörige verzweifeln, weil ihnen der Kontakt seit Wochen verweigert wird. In dieser Situation sah und sieht sich der SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg besonders gefordert, Hilfestellung zu leisten. Gemeinsam mit dem Musikerduo Contra P. veranstaltet unser Ehrenamtlicher Besuchsdienst am 17.09. um 16 Uhr in Kooperation mit der Senior*innenwohnanlage Rosenhof in Berlin-Zehlendorf ein Hofkonzert für die Bewohner*innen dort.

Aktions-Link:
https://www.sovd-bbg.de/aktuelles/meldung/artikel/musik-gegen-einsamkeit

Aktions-Video: