Neues Repair-Café im Pankower Norden

Die „Selbsthilfe in Buch“ lädt bei Kaffe, Obst und Kuchen zum gemeinsamen Tüfteln und Plaudern ein. Dabei unterstützen unsere Profis die ratlosen Besitzer defekter, quietschender und wackelnder Gegenstände beim Reparieren. Zwischen 14.30 und 17.30 Uhr kann am 12.9. technischen Geräten wie Handys, Toastern und Lampen wieder neues Leben eingehaucht werden. Am nächsten Tag könnt ihr mit kaputten Dingen aus Holz und mit lockeren Schrauben vorbeikommen.
Also kommt alle nach Buch in den Naschgarten der Selbsthilfe-Kontaktstelle und dann bis nach hinten ins rote Gartenhaus!