„Saubere INSEL“

Initiiert und geführt von Jugendlichen des Gottfried-Keller-Gymnasiums säubern ehrenamtliche Helfer*innen am 19. September von 11 bis 13 Uhr die Mierendorff-INSEL in Charlottenburg. Die Aktion findet symbolträchtig am World Cleanup Day statt. Der zusammengetragene Müll wird anschließend nach Möglichkeit für einige Tage in Müllkäfigen auf dem Mierendorffplatz präsentiert. Der gemeinnützige Verein DorfwerkStadt unterstützt die Initiatoren durch Organisation und Öffentlichkeitsarbeit.

Aktions-Link:
https://mierendorffinsel.org/veranstaltung/aktion-saubere-insel-2/