Werkstatt-Konzert des inklusiven Utopia Orchesters

Seit Juni 2021 probt das inklusive Utopia Orchester in der wunderschönen Kapelle des Seniorenzentrums St. Elisabeth-Stift der Stephanus Wohnen und Pflege gGmbH im Prenzlauer Berg. Nach der langen Corona-Zeit können die 30 Musiker*innen endlich wieder gemeinsam musizieren. Als Dankeschön für die tolle Gastfreundschaft geben die Musiker*innen ím Rahmen der Freiwilligentage ein kleines Werkstatt-Konzert für die Bewohner*innen, die freiwilligen Mitarbeiter*innen und das Team des St. Elisabeth-Stift.

Das Utopia Orchester ist das erste inklusive Sinfonie-Orchester in Berlin und Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung, die leidenschaftlich gerne gemeinsam musizieren. Alle sind eingeladen – egal welche körperlichen oder psychischen Einschränkungen sie mitbringen.

Das Utopia Orchester gehört zum inklusiven Musikprojekt Werkstatt Utopia, das seit 2018 von Aktion Mensch gefördert wird. Der Verein KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. ist Projektträger.

Aktions-Link:
https://utopia.kulturleben-berlin.de

Aktions-Video: