Workshop für ein Radioballett zum DDR-Hörfunk

Beim Workshop erwartet Interessierte eine Einführung zum Radioballett, eine Mischung aus stiller Disko/Disko mit Köpfhörern und Performance, sowie viele Materialien und Quellen zum Radio in der DDR. Wir wollen uns mit der Darstellung von politischen Themen im Radio in der DDR auseinandersetzen. Wie wurden beispielsweise die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl und deren Umweltfolgen verhandelt? Ergebnis des Workshops soll ein Radioballett sein, das wir später gemeinsam aufführen können.

Egal ob jung oder alt, alle Interessierten ab 16 Jahren sind herzlich willkommen!

Aktions-Link:
https://www.freinet-online.de/query/iframe/print.php?agid=105&styleid=14&fwt_id=$fwt_id&page=2&maxPage=3&numrows=22&do=go&fwt_id=1126&no_forward=1&page=2&maxPage=3&numrows=22&do=go&fwt_id=1126&no_forward=1&detail=233184