Workshop: Gemüse fermentieren

Fermentieren ist gesund und nachhaltig! Die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Buch und die Zukunftswerkstatt Heinersdorf laden an verschiedenen Terminen in Buch und Heinersdorf zu gemeinsamen nachhaltigen Workshops ein.

Fermentation ist eine altbewährte Methode. Es gibt viele Gründe fermentierte Lebensmittel zu konsumieren: Sie enthalten Mikroorganismen, Vitamine, Antioxidantien, organische Säuren, Aminosäuren sowie unzählige weitere wertvolle Inhaltsstoffe. Schonend wirkt fermentierte Nahrung verdauungsfördernd und Abwehr stärkend. Und es schmeckt auch noch 🙂

Im Workshop stellen wir gemeinsam eine Milchsäure-Fermentation mit Gemüse her und lernen Salzzitronen kennen.

Selbst mitzubringen sind:
gesundes Gemüse am Besten aus dem Garten oder Bioladen (geeignet sind: Rote Beete, Möhren, Kohl, Fenchel, Tomaten, frische Kräuter…)
Gläser mit Bügelverschluß
Gemüsehobel
Messer
Schneidebrett
kleine Gläser, die als Gewichte dienen und in die Gläsöffnung passen

Aktions-Link:
https://zukunftswerkstatt-heinersdorf.de/angebote/fermentation-von-gemuese-workshop/